Radsport

Abteilungsleiter: M. Jurzinska

Kontakt: radsport@tsv90-roebel.de

 

Jahresbilanz der Radsportler 2012

Im März begann unsere Saison mit einem Besuch bei Zweirad Stadler in Berlin, um für das Jahr gut gerüstet zu sein; von da an trafen wir uns auch wieder regelmäßig sonntags in der Mauerstraße zu unseren Trainingsausfahrten. Am 30. April starteten wir unsere Tour in den Mai nach Zedenick.
Am 10. Juni nahmen einige von uns an dem traditionellen Skoda Velothon Rennen in Berlin teil, dort gingen ca. 14000 Teilnehmer an den Start. Unserer schnellster: Holger Persky 120 Kilometer Durchschnitt 41,44 Km/h, Jan Schramm 62 Kilometer Durchschnitt 34,99 Km/h, Karl-Heinz Schubert 62 Kilometer Durchschnitt 33,12 Km/h, Manfred Jurzinska 62 Kilometer Durchschnitt 32,84 Km/h, Gunther Nutzmann 62 Kilometer Durchschnitt 32,84 Km/h.
Am 29. Juli nahmen wir am Müritzradmarathon teil. Holger Persky 215 Kilometer, Gunther Nutzmann, Mario Golz, Andy Gerhardt und Karl-Heinz Schubert 86 Kilometer. (Foto Müritzradmarathon)
Am 27, August starteten wir unsere Fernradtour mit vier Vereinsmitgliedern und zwei Freunden. Von Malchow aus ging es mit dem Zug nach Bordesholm in Schleswig Holstein. Unsere erste Etappe ging von Bordesholm über Kiel entlang des Nord Ostseekanals nach Brunsbüttel, ca. 135 Kilometer. Danach folgten Hamburg St. Pauli, Hitzacker an der Elbe, Ludwigslust und schließlich nach Röbel.
Am 16 September starteten wir an der Ziegelei Benzin mit vier Radfahrern zum Rennen auf der Lehm- und Bachsteinstraße mit einer Fahrstrecke von 70 Kilometern, wobei Durchschnittsgeschwindigkeiten von 32-34 Km/h erreicht wurden.
Am 20. Oktober hatten wir unsere Saisonabschlusstour bei sehr schönen Wetter mit einer Fahrstrecke von 102 Kilometer mit anschließender Feier.
Am 09. Dezember hatten wir unsere Weihnachtsfeier in der Müritztherme.

Karl-Heinz Schubert

Jahresbilanz 2011

Auch in diesem Jahr traf sich unsere Radsportgruppe jeden Sonntag um 9.00 Uhr zur gemeinsamen Trainingsausfahrt.
Zusätzlich gab es folgende Highlights:

Mai Tour in den Mai nach Zedenick
Himmelfahrtstour nach Wittenberg
Skoda Velothon Rennen in Berlin
Juni Spreeradwegtour 2011
Juli Müritzmarathon
September Ziegelei Benzin Jedermann-Rennen
Oktober Saisonabschlußtour mit Feier
Dezember Weihnachtsfeier in der Müritztherme

 

4. Jedermann-Radrennen Ziegelei Benzin

Wegen der tollen Atmosphäre, die beim Jedermann-Radrennen der Ziegelei Benzin herrscht, ist die Teilnahme daran für uns Radsportler des TSV 90 Röbel schon mittlerweile zur Tradition geworden. Mit Holger Perski, Andy Gerhardt, Jan Schramm, Carsten Wernecke, Manfred Jurzinska und Mario Golz gingen sechs Radsportler des TSV 90 an den Start. Hatten wir im letzten Jahr noch bestes Spätsommerwetter, setzte uns diesmal starker Wind zu. Einige von uns sind bis an Ihre Grenzen gegangen und hatten mit Krämpfen zu kämpfen. Auch die Pannenhexe hatte zugeschlagen. Carsten Wernecke musste wegen eines defekten Reifens das Rennen abbrechen. Bester Starter des TSV 90 Röbel war, wie im Vorjahr, Holger Perski, der sich wieder in Bestform zeigte. Mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 34 km/h belegte er den zwölften Platz in seiner Altersklasse! Die professionelle Organisation des Lübzers Sportvereins überzeugte, wie schon in den Vorjahren. Das bestätigten auch die gestiegenen Teilnehmerzahlen. Waren es im letzten Jahr 100 erhöhte sich die Zahl auf cirka 200 Starter! Nach einem Teller Gullasch und anschließender Siegerehrung war auch der letzte Krampf vergessen! Eins ist sicher, so Abteilungsleiter Manfred Jurzinska, nächstes Jahr sind wir wieder dabei!

Mario Golz

rP00002

Elberadwegtour 2010

Am 23.06.2010 war es so weit, eine Gruppe von vier TSV 90 Radfahrern und zwei Freunden starteten nach langer Planung zur ersten Fernradtour. Von Waren aus ging es mit dem Zug über Berlin nach Bad Schandau, wo der Beginn unserer Radtour war. Insgesamt bewältigten wir fünf Streckenabschnitte mit Entfernungen bis zu 120 km. Dresden war das Ziel unserer ersten Etappe, danach folgten Torgau, Dessau/ Roslau, Hohenwarte bei Magdeburg und Havelberg. Von Havelberg aus fuhren wir über den Elbe-Müritzweg in Richtung Röbel. Als wir nach 586 km wieder in Röbel ankamen, waren alle voll begeistert! Einige Höhepunkte der Tour waren im Elbsandsteingebirge die Festung Königstein, die Frauenkirche in Dresden, die historische Altstadt von Torgau, die lustige Begegnung mit Dieter Hallerforden in Dessau/Roslau, sowie das Wasserkreutz in Hohewarte und schließlich das Havelberger Domfest. Diese vielen tollen Erlebnisse und Eindrücke werden wir nicht so schnell vergessen. Wir sind uns einig, dies war mit Sicherheit nicht unsere letzte Tour!

Mario Golz

 

elbewegradtour

Sportfreunde der Abteilung Radsport präsentierten sich zum

 

Tag der offenen Tür

am 6.12.2009 mit einem Infostand.

Bei der Gelegenheit gab es viele Gespräche über die neusten Rennräder und deren immer weiter voranschreitenden Technik. Auskünfte über den Trainingsablauf und deren Streckenverlauf wurden gerne gegeben.

Während der Winterzeit trainieren die Radfahrer im Fitnessraum der Müritz-Therme. Im April starten die Sportfreunde bereits in ihre 3. Saison.

Bild von links: Andy Gerhardt, Abteilungsleiter Manfred Jurzinska, Mario Golz und Gunther Nutzmann

April 2009: Unsere Radsportgruppe

trifft sich jetzt wieder jeden Sonntag 9.00 Uhr in der Mauerstraße!

Manfred Jurzinska

radsport2

 

2009: Skoda Velothon in Berlin

Die Radsportler wollen dieses Jahr in Berlin beim Skoda Velothon in Berlin teilnehmen.

Am 21.6.09 werden 15000 Teilnehmer in Berlin erwartet, daran will sich unser Sportverein auch beteiligen!

rad2

 

Seit März 2008 gibt es bei uns eine Radsportgruppe!

Jeden Sonntag treffen sich die Sportfreunde um 9.30 Uhr in der Mauerstraße vor dem dort befindlichen Friseursalon.

Ansprechpartner für Interessenten ist Manfred Jurzinska, der täglich unter der Nummer 039931-55600 in der Röbeler Sporthalle am Gotthunskamp zu erreichen ist. Der Nordkurier berichtete dazu am 26.3.08.

rad nordkurier

 

Fahrt in den Mai

Fahrt in den Mai

 

Skoda Velothon

Skoda Velothon

 

Müritzradmarathon

Müritzradmarathon

 

Elberadtour

Elberadtour

Saisonabschluß

Saisonabschlußtour